Start

Willkommen auf der Website des Sonderforschungsbereichs/ Transregio SFB TRR 294 „Strukturwandel des Eigentums“!

Der Sonderforschungsbereich verfolgt das Ziel, den fundamentalen Strukturwandel von Eigentum, der spätestens seit 1989 zu beobachten ist, zu untersuchen. Er umfasst insgesamt 23 Teilprojekte an fünf Standorten in Deutschland: Friedrich-Schiller-Universität Jena (Sprecher*innenhochschule), Universität Erfurt, Freie Universität BerlinCarl von Ossietzky Universität Oldenburg, Technische Universität Darmstadt.

Während privates Eigentum nach 1989 unter Bedingungen zunehmender Konzentration und Deregulierung weltweit an Bedeutung gewonnen hat, erweist sich die daraus erwachsene Eigentumsordnung angesichts neuer ökonomischer, politischer und technologischer Herausforderungen zugleich als krisenanfällig und hochgradig umstritten. Sie wird nicht nur durch die globalen Finanz- und Wirtschaftskrisen herausgefordert, sondern auch durch politische Konflikte um die Aneignung, Verteilung und Einhegung von Privateigentum sowie durch Dynamiken der Wissens- und Bioökonomie, mit denen sich alternative Entwürfe von Gemeingütern, geteilter Nutzung und freiem Zugang zu Ressourcen verbinden.

Aktuelles

„Die Super League ist noch nicht vom Tisch“

Mike Geppert wurde von der Börsenzeitung zu den Eigentumsverhältnissen im europäischen Fußball interviewt.

Seite besuchen

Access to Labor and Leisure in Cars: Early Black Motorists’ Automotivity in Miami

Helen Gibson hat einen neuen Artikel veröffentlicht.

Seite besuchen

Diskursᶟ – „Sharing is Caring – Ist Teilen das neue Haben?“

Henrike Katzer referiert in Jena zum Thema Carsharing.

Seite besuchen

Russia’s Blood Fossil Fuels

Eine neuer Beitrag von SFB-Mitglied Petra Gümplová ist online abrufbar.

Seite besuchen

"Im Schatten des Commons: Soziales Kapital, Umwelt und die Deutsche Auswanderung im Südbrasilien"

Eduardo Relly hat in Brasilien ein neues Buch veröffentlicht (auf Portugiesisch).

Seite besuchen

Semesterabschluss Sommer 2022

Die Veranstaltung wird in Jena in Präsenz stattfinden. Weitere Informationen folgen.

SFB-INTERN: Sitzung des erweiterten Vorstands

Anliegen an den erweiterten Vorstand bitte bis zum 13.07.22 an koordination.sfb-eigentum@uni-jena.de