Willkommen auf der Website des Sonderforschungsbereichs/ Transregio SFB TRR 294 „Strukturwandel des Eigentums“!

Der Sonderforschungsbereich verfolgt das Ziel, den fundamentalen Strukturwandel von Eigentum, der spätestens seit 1989 zu beobachten ist, zu untersuchen. Er umfasst insgesamt 23 Teilprojekte an fünf Standorten in Deutschland: Friedrich-Schiller-Universität Jena (Sprecher*innenhochschule), Universität Erfurt, Freie Universität BerlinCarl von Ossietzky Universität Oldenburg, Technische Universität Darmstadt.

Während privates Eigentum nach 1989 unter Bedingungen zunehmender Konzentration und Deregulierung weltweit an Bedeutung gewonnen hat, erweist sich die daraus erwachsene Eigentumsordnung angesichts neuer ökonomischer, politischer und technologischer Herausforderungen zugleich als krisenanfällig und hochgradig umstritten. Sie wird nicht nur durch die globalen Finanz- und Wirtschaftskrisen herausgefordert, sondern auch durch politische Konflikte um die Aneignung, Verteilung und Einhegung von Privateigentum sowie durch Dynamiken der Wissens- und Bioökonomie, mit denen sich alternative Entwürfe von Gemeingütern, geteilter Nutzung und freiem Zugang zu Ressourcen verbinden.

SFB Kick-Off April 2021

Aktuelles

Wir brauchen eine neue Gesellschaftsform. Das alte Programm ist ausgeschöpft.

Sprecher Hartmut Rosa im Spiegel über eine neue Mitte und den Ausweg aus dem rasenden Stillstand der Spätmodern (Paywall)

Seite besuchen

Wem gehört der Wind?

Co-Sprecher Tilman Reitz im Gespräch mit der FAZ

Seite besuchen

Silke van Dyk im Interview mit der taz

Soziale Ungleichheit nimmt in Deutschland zu und wird durch aktuelle Eigentumsverhältnisse verfestigt.

Seite besuchen

Tilman Reitz im Interview mit Neues Deutschland

Die Struktur des SFB erklärt: historische Perspektiven, aktuelle Konflikte und Alternativen zu jetzigen Eigentumsverhältnissen

Seite besuchen

Wissenschaft und Praxis als Dialog

Wie verhalten sich Wissenschaft und Praxis zueinander? Inwiefern kann man hier von einem "Dialog” beider sprechen?

weiter lesen

Events

Kleine Synagoge; Erfurt

Workshop A02 “Race and Propertization"

This event is organized by the subproject A02 (PIs: Prof. Dr. Jürgen Martschukat, Dr. Felix Krämer).

weiter lesen